Die Anlage


Im November
2008 haben wir den sehr vernachlässigten Aussiedlerhof übernommen. Ein klares Konzept hatten wir damals schon im Kopf, aber zunächst mussten einige behördliche Hürden genommen werden. Nachdem alle Genehmigungen vorlagen, konnte mit dem Umbau der Anlage begonnen werden.

Am 1. August 2009 öffnete die Pferdepension ihre Tore und binnen der nächsten Wochen zogen die  Pferde ein. Viele davon sind heute noch bei uns. Wir erfreuen uns einer sehr geringen Fluktuation. Aber natürlich mussten wir uns im Laufe der Jahre auch von einigen unserer Schützlinge durch Tod trennen. Jeder einzelne von ihnen ist und bleibt unvergessen.

Unser Hof liegt in absoluter Alleinlage und gehört zur Ortschaft Mensfelden. Direkt vor unserer Haustür erstreckt sich die wunderschöne Landschaft, die zu endlosen Ausritten einläd.

Die gesamte Anlage ist videoüberwacht und mit einem Sicherheitssytem ausgestattet.

Wir verfügen über einen drainierten und beleuchteten Allwetterreitplatz (20 x 40m) mit einer Profi-Tretschicht der Firma Gude.

Eine trockene, gut belüftete Sattel / Futterkammer sowie eine kleine Stube mit Teeküche gibt es auch. Und natürlich eine Toilette und Dusche.

Unser Angebot / Preise